„Das Kunstwerk ist der Mensch selbst …“

Rest-Exemplare von Katalogen vergangener Ausstellungen auf Anfrage erhältlich:

HAUTNAH – Arbeiten mit Haut, DIN A5, 31 Seiten, 17 farbige Abbildungen mit Texten von Hanfried Brenner und Doris Winkler, 2003

ZEIT SPANNEN – Zeichnungen, Ölbilder, Skulpturen und Installationen 1986-1998, DIN A4, 58 Seiten, 54 farbige Abbildungen mit Texten von Doris Winkler und Andrea Fink

MENSCHENBILDER – Zeichnungen, 210×210, 26 Seiten, 11 Abbildungen mit Texten von Werner Block, 1981

Nachfolgend eine Auswahl an Presse-Berichten und Dokumentationen zu Ausstellungen und Projekten der letzten Jahre:

Aktionen der Künstlerin Gabriele-Schmitz-Reum

1 + 1 = EINS – Duo-Ausstellung von Gabriele Schmitz-Reum und Werner Block – Ausstellung in den Räumen von KUNST&KOMMUNIKATION vom 20. November 2016 bis 4. Februar 2017.

Die Erste – Eröffnung der Galerie 13 des bbk mit Werken von 35 Künstlern, darunter Arbeiten von Gabriele Schmitz-Reum und Werner Block, vom 6. Oktober 2016 bis 6. November 2016

Der Bochumer Künstlerbund gestern und heute – ein Ausschnitt im Schlieker-Haus u.a. mit den Transparent-Arbeiten und Skulpturen von Gabriele Schmitz-Reum, 23. Oktober bis 11. Dezember 2016

Zwischenräume – Ausstellung der vier Dortmunder Künstlerverbände im Dortmunder U, darunter Gabriele Schmitz-Reum mit einer Arbeit aus Seide und Transparentpapier, 28. Oktober bis 5. November 2016

60 Jahre Westfälischer Künstlerbund – Gabriele Schmitz-Reum und Werner Block gehören zu den Künstlern des bkb, die im ehemaligen Ostwallmuseum, jetzt Baukunstarchiv NRW, Arbeiten präsentieren, 17. September bis 16. Oktober 2016

Die zweite Haut – Ausstellung in der Städtischen Galerie Altes Rathaus in Wörth am Rhein vom 16. November bis 14. Dezember 2014: Kunsthistorische Darstellung.

Spielraum – Live Performance während der Ausstellung „SpielRaum“ des bochumerkünstlerbundes (bkb) im Kunstmuseum Bochum vom 22. März bis 27. April 2014: Link zum Beitrag von Jürg Kolesza.

Werden und Vergehen – Live Performance bei der Dortmunder Museumsnacht 2012 von Gabriele Schmitz-Reum und Tobias Bülow im Dialog zwischen Musik, Malerei und einem Film von Antje Bechtloff, zu sehen bei Youtube

Rückblick im Augenblick – Museumsnacht im Atelier Sternentor: Performance zwischen Werden und Vergehen, Ruhrnachrichten vom 28.09.2012, PDF-Download des Beitrags von Beate Dönnewald: Rückblick im Augenblick

Kunstzweidrei in der Christ-König-Kirche – Ausstellung des Bochumer Künstlerbundes, WAZ vom 22.10.2009, Link zum Beitrag von Ingo Otto

Ein Tor zu den Sternen steht mitten in Oespel – Gabriele Schmitz-Reum lehrt und lebt Kunst in ihrem „Atelier Sternentor“, Ruhrnachrichten, PDF-Download: Tor zu den Sternen

Galerie unterwegs – Begeistert vom Ambiente des Atelier Sternentor, Westfälische Rundschau vom 17.11.2008, Link zum Beitrag

Kunstgalerie Brummel im Atelier Sternentor – Galeristin Ute Brummel zu Besuch bei Gabriele Schmitz-Reum, Ruhrnachrichten vom 18.11.2008, Link zum Beitrag von Kathrin Langhans

Leben in einer Skulptur – Gabriele Schmitz-Reum und Werner Block verwandelten ihr Haus in ein Kunstwerk, Ruhrnachrichten vom Juni 2005, PDF-Download: Leben in einer Skulptur

Kunst macht satt – Gabriele Schmitz-Reum hat traumhaftes Atelier im Ackerweg geschaffen, Ruhrnachrichten vom Juni 2005, PDF-Download: Kunst macht satt

Das Kunstwerk ist der Mensch selbst – Kunstprojekte im Unternehmen, PDF-Download: Dokumentation Unternehmensprojekt

Vom Physischen zur Lichtgestalt – Ausstellung in der Otto-Richter-Kunsthalle in Würzburg, SZ vom Juli 1998, Beitrag von Eva-Suzanne Bayer

 

Aktionen der Kunstschule:

Künstler malten in königlicher Atmosphäre – Werkschau „Tanz der Gesten“ in der Galerie Ermlinghofen in Hörde, WAZ vom 2.5.2013, Link zum Beitrag von Thilo Kortmann

Kohle trifft Blütenstaub – Bilder in der Galerie Ermlinghofen zeigen Malerei und Zeichnung im Dialog, Ruhrnachrichten, PDF-Download: Kohle trifft Blütenstaub

Blütenstaub und Kohle – Werkschau in der Galerie Ermlinghofen, Lokalkompass vom 28.2.2012, Link zum Beitrag von Detlef Giesenkirchen

Museumsnacht mit Jubiläumsfeier – zehnjähriges Bestehen der Dortmunder Malschule Atelier Sternentor, Ruhrnachrichten vom 28.9.2011, Link zum Beitrag von Beate Dönnewald

Besucher können im Atelier Sternentor selbst aktiv werden – „Montmartre“ in Oespel, Ruhrnachrichten vom 22.9.2010, Link zum Beitrag von Beate Dönnewald

Von Gedanken geformt – Schüler-Ausstellung im Atelier Sternentor, Ruhrnachrichten vom 9.3.2008, PDF-Download: schuelerausstellung

Ausstellung im Sternentor – Tag der offenen Tür im Atelier, Ruhrnachrichten vom 9.3.2008, Link zum Beitrag von Beate Dönnewald